HNO Klinik Innsbruck Hss Klinik Innsbruck Tirol-Kliniken Med Uni Innsbruck
Anmeldung
Hörstörungen gehören zu den häufigsten Sinnesbeeinträchtigungen, besonders bei älteren Menschen.
In den meisten Fällen leistet ein Hörgerät gute Hilfe.

Wenn Sie aber trotz Hörgerät nicht ausreichend verstehen, was andere sagen, dann kann ev. ein Hörimplantat helfen.
Doch was ist ein Hörimplantat? Wie funktioniert es? Welche Verbesserung des Hörens kann es bewirken?

Zu diesen Fragen wollen die folgenden Seiten informieren. Folgen Sie einfach den Pfeilen in der Menüleiste (oben) und erfahren Sie,
wie die Entscheidung für ein Hörimplantat zustande kommt und wie der Prozess der Versorgung mit einem Hörimplantat abläuft.

Haben Sie noch weitere Fragen, oder haben Sie den Eindruck, dass ein Hörimplantat auch für Sie in Frage käme, dann vereinbaren Sie bitte einen Termin zu einem ärztlichen Informationsgespräch:

• entweder an der HNO-Klinik (Ohrensprechstunde)
• oder an der HSS-Klinik (Hörsprechstunde).

Weitere Informationen hier