HNO Klinik Innsbruck Hss Klinik Innsbruck Tirol-Kliniken Med Uni Innsbruck
Untersuchung

Die Entscheidung für ein Hörimplantat ist nicht einfach. Daher muss eine ausführliche und sorgfältige klinische Untersuchung vorausgehen. Dabei sind auch radiologische Befunde (CT, MRI) zu erheben.


Ebenso ist die persönliche und psychosoziale Situation des Patienten im Vorfeld abzuklären. Zu klären ist auch, ob nicht eine Optimierung der Hörgeräteinstellung ausreicht, um dem Patienten ein hinreichendes Hören und Sprachverstehen zu ermöglichen.